Hi, ich bin Meli und es liegt mir am Herzen, dich als Tagesmutter und Tagesvater weiterzubringen!

Mit wertvollen Tipps für den Alltag, Austausch unter Gleichgesinnten und meinen Fortbildungen zu Themen, die dir deine Arbeit in der Kindertagespflege erleichtern.

What i DO

Fortbildungen, Coaching und Power für die Kindertagespflege

Ich möchte eine Anlaufstelle für alle Tagesmütter und -väter bieten, die über den Tellerrand hinausschauen und sich austauschen oder sich weiterbilden möchten.

Training & Qualifizierung

Schwerpunktmäßig im U3 Bereich.

Vernetzung & Austausch

Lasst uns vernetzten und gemeinsam wachsen.

Online & Präsenz

Klassisch im Seminarraum oder im virtuellen Raum. Ich liebe beides.

Meine Themen

Sprache macht Spaß

Als Multiplikatorin der beiden Programme "Sprache macht Spaß" und "Mit Kindern im Gespräch" aus Baden-Württemberg gebe ich regelmäßig Fortbildung zur alltagsintegrierten Sprachbildung für Tagesmütter und Tagesväter.
Das Thema Mehrsprachigkeit darf dabei natürlich nicht fehlen.

Qualifizierungsoffensive BW

Ende 2020 habe ich in Bad Boll an der ersten Multiplikatorenschulung für die Qualifizierungsoffensive Kindertagespflege teilgenommen und mein Wissen zur kompetenzorientierten Qualifizierung erweitert. Damit bin ich qualifiziert die beim Landesverband Kindertagespflege Baden-Württemberg e.V. ausgeschriebenen Anbieterschulungen durchzuführen.

Biografisches Arbeiten

“Alles Langstrumpf, oder was?” – Fortbildung zur
eigenen Biografiearbeit für Kindertagespfelgepersonen.


Das Seminar habe ich im Rahmen meiner Ausbildung zur Biografiearbeit nach Lebensmutig e.V. entwickelt.

Emotionen

"Klare Sicht - gefühlte Barriere". In meiner Ausbildung zum emTrace®Coach habe ich gelernt emotionale Blockaden schnell und nachhaltig zu lösen und Ressourcen zu stärken.

Aber, wusstest du das eine hohe Emotionserkennungsfähigkeit einen positiven Effekt auf dein Leben hat? Schau mal bei meinen Fortbildungen zum Thema Emotionen vorbei.

Pädagogische Konzeption & Marketing

Die beiden Begriffe haben vielleicht auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun. Auf den zweiten dafür umso mehr. 

Why i Do it

Superstars für die Kleinsten!

Ganz einfach: Weil ich der Überzeugung bin, dass jedes Kind das Recht auf eine glückliche Kindheit hat. Und da die Altersspanne bis drei Jahren so eine besondere und sensible ist, braucht es die besten Pädagogen und die besten Betreuungsbedingungen.

Meine Superpower: Erfahrung & Vernetzung

Wo bitte gehts zum "Handbuch Kindertagespflege"? Okay, es gibt da eines vom Bundesministerium. Trotzdem las ich mich quer durch die Pädagogik-Fachliteratur und pickte mir die Dinge heraus, die auch für mich als Tagesmutter und Gründerin einer Großtagespflegestelle relevant waren. Recht schnell begann ich dann mit anderen zu vernetzen, um Inspiration für die Raumgestaltung, oder praktische Tipps zum Thema "Kochen mit fünf Kindern" zu erhalten....

Blogbeiträge

Tipps für deinen Alltag in der KinderTagespflege

Austausch & Unterstützung

Du möchtest dich mit anderen Tagespflegepersonen austauschen und in Kontakt bleiben?

Montags gibt es in unserer Facebook-Gruppe alle zwei Wochen eine ZOOM-live-Fortbildung rund um die Kindertagespflege.

mein newsletter.

Lass uns in Kontakt bleiben!

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte regelmäßig Tipps für deinen Alltag als Tagespflegeperson, Termine für den persönlichen Austausch und Infos zu meinen Weiterbildungsangeboten direkt in dein Postfach. 

Als Dankeschön bekommst du außerdem mein Kalenderblatt für deine Wochenplanung.